Probebohrungen für U5 >
< Hilfe für Kinder mit Fluchterfahrung
09.01.2018 10:33 Alter: 338 days
Von: Sylvia Soggia

Nur 1,5 % Leerstand in der City Nord


Das Bürohaus "Ü35" fungiert als Interims-Philturm.

Entwicklung des Leerstands in der City Nord 2003-2017, Quelle: GIG City Nord GmbH

Mit nur 1,5 % verzeichnet die City Nord Zum Ende des Jahres 2017 wiederholt eine der geringsten Leerstandsquoten im Hamburger Immobilienmarkt. Der Flächenumsatz lag 2017 bei 46.450 m2. Die größte Anmietung mit rund 23.000 m2 Fläche erfolgte durch die Universität Hamburg im Bürohaus Ü35 am Überseering 35. Sie erfolgte im ersten Quartal 2017 und sorgte für Schlagzeilen. Ein weiterer großer neuer Mieter in der City Nord ist die Techniker Krankenkasse, die nun am Überseering 32-34 mit einer Abteilung über 8.000 m2 belegt.

Für die Mitarbeiter in der City Nord wird das Fitnessstudio beneFit am Überseering 32-34 Sport- und Wellnessmöglichkeiten auf insgesamt 3.300 m2 bieten. BeneFit eröffnet im März 2018.

2017 verzeichnete die City Nord zwei Eigentümerwechsel: Die TAS KG verkaufte das Allianz-Gebäude an Amundi und Dream Global Advisors veräußerte den Gebäudekomplex Überseering 17 / Mexikoring 22 an die Deutsche Immobilien AG.