16. Hamburger Stadtpark-Revival

Zum ersten Mal in der City Nord

Mehr Platz und jede Menge neue Blickwinkel - auch von oben. Das 16. Hamburger Stadtpark-Revival brillierte in der City Nord. Fahrer und Besucher waren gleichermaßen vom neuen Standort begeistert. "Die Rennstrecke ist wirklich fantastisch", schwärmte der ehemalige Speedway-Fahrer Egon Müller.

Seit 1999 wurde das Hamburger Stadtpark-Revival direkt im Stadtpark gefahren und orientierte sich bislang an der historischen Rennstrecke. In den 1930er bis in die 1950er Jahre wurden im Stadtpark Autorennen ausgetragen. Der Umzug in die City Nord war ein Versuch, den Rennen und auch den Besuchern mehr Platz und eine interessante Rennstrecke zu bieten. Fazit: Der Versuch war ein voller Erfolg!

Hier ein paar Impressionen vom Stadtpark-Revival in der City Nord am 2. und 3. September 2017: