Willkommen in der City Nord

Ende der 50er Jahre entwickelte der damalige Hamburger Oberbaudirektor Werner Hebe- brand ein Konzept für eine Bürostadt. Das ambitionierte Vorhaben, den Hauptver- waltungen der Großkonzerne an einem attraktiven, stadtnahen Standort optimale Ansiedlungsbedingungen zu bieten, war zu jener Zeit eines der größten und anspruch- vollsten städtebaulichen Projekte Europas.

50 Jahre später blickt die City Nord auf einen enormen Wandel. Fast alle Unternehmen investierten Millionen in die Sanierung ihrer Häuser. Viele Neubauten entstanden in der jüngeren Vergangenheit, einige befinden sich im Bau und weitere in Planung.

Die ursprüngliche Qualität des Wirtschafts- standorts wird heute neu entdeckt. War Mitte der 90er Jahre noch von Leerständen die Rede, finden sich heute kaum noch mietfreie Flächen. Seit Jahren führt die City Nord den Hamburger Immobilienmarkt mit einer äußerst geringen Leerstandsquote von unter 3 % an.

Seit ihrer Entstehungszeit erlebt die City Nord derzeit die höchste Bauaktivität und vollzieht eine Wandlung ins moderne Zeitalter.

Rund 30.000 Mitarbeiter schätzen die Nähe zur Innenstadt, zum Flughafen und nicht zuletzt zum Stadtpark.

 

Die City Nord stellt sich vor


Zum Video

Besuche uns auch auf Facebook.

 

Unternehmen und Immobilien

City Nord mit höchstem Mietabschluss

Der Hamburger Bürovermietungsmarkt verbucht Rekordzahlen. Im 1. Quartal 2017 wurden insgesamt 152.000 Quadratmeter Bürofläche neu vermietet. Einen Hauptgrund für dieses Rekordereignis in Hamburg liefert die Interimsanmietung der Universität in der City Nord am Überseering 35 mit rund 20.000 Quadratmetern Fläche. [Mehr]

Deutsche Immobilien AG kauft Postamtsgebäude

Der Gebäudekomplex Überseering 17/ Mexikoring 22, der bis 2005 der Deutschen Post gehörte, hat eine neue Eigentümerin, die Deutsche Immobilien AG. Es liegt nahe, dass das Unternehmen, das zur Peter Möhre Holding zählt, den Gebäudekomplex modernisieren und sanieren wird. [Mehr]

Amundi kauft Allianz-Haus

Mit dem Kauf des Allianz-Hauses am Kapstadtring 2 erwirbt Amundi Real Estate nun sein zweites Objekt in der City Nord. Bereits im März 2016 hatte der französische Investor die neu erbaute Telekom-Zentrale in der direkten Nachbarschaft erworben. [Mehr]

 

Aktuelles und Veranstaltungen

2. Hamburgiade 8.-14. Mai

Die zweite Hamburgiade mit über 25 Sportarten ist am Start. Mit eingebunden City Nord Sport mit den Klassikern Radrennen, Lauf und Fußball. Es ist das größte Multisportevent in der Metropolregion Hamburg! Informationen und Auschreibungen hier.

Geschichts- & Architekturführung

Entdecken Sie die "Bürostadt im Grünen" auf einer zweistündigen Geschichts- und Archi- tekturführung. Erlangen Sie Einblicke in die Zukunft und die Vergangenheit dieses als Denkmal geschützten Ensembles.
Wann: 20. Juni um 18:00 Uhr Treffpunkt: Vattenfall, Überseering 12. Anmeldung

4. Oldtimermeile City Nord

Am 17. und 18. Juni findet in der City Nord die 4. Oldtimermeile statt. Am Überseering werden rund 1.500 Klassiker und über 20.000 Besu- cher erwartet. Eindrücke vom letzten Jahr hier.

Führung im Haus Vattenfall

Auf den Spuren Arne Jacobsens. Der dänische Stararchitekt galt als Meister des modernen Funktionalismus. Informationen zur nächsten Führung durch das Vattenfall-Haus und Anmeldung finden Sie hier.

 

Termine 2017 - Vorschau

9. Mai                         Geschichts- und Architekturführung City Nord, 17 Uhr | Info

10.-14. Mai                 Hamburgiade@City Nord Sport | Info

17./18. Juni                Oldtimermeile City Nord - Show mit klassischen Fahrzeugen und E-Mobilen,
                                   Teilmarkt | Info

20. Juni                      Geschichts- und Architekturführung City Nord, 18 Uhr | Info

2./3. September         Stadtpark-Revival (in Planung)

12. September           Geschichts- und Architekturführung City Nord, 17 Uhr | Info

Monatlich                   Führungen im Haus Vattenfall | Anmeldung

 

Veranstaltungen im Umfeld