Willkommen in der City Nord

Ende der 50er Jahre entwickelte der damalige Hamburger Oberbaudirektor Werner Hebe- brand ein Konzept für eine Bürostadt. Das ambitionierte Vorhaben, den Hauptver- waltungen der Großkonzerne an einem attraktiven, stadtnahen Standort optimale Ansiedlungsbedingungen zu bieten, war zu jener Zeit eines der größten und anspruch- vollsten städtebaulichen Projekte Europas.

50 Jahre später blickt die City Nord auf einen enormen Wandel. Fast alle Unternehmen investierten Millionen in die Sanierung ihrer Häuser. Viele Neubauten entstanden in der jüngeren Vergangenheit, einige befinden sich im Bau und weitere in Planung.

Die ursprüngliche Qualität des Wirtschafts- standorts wird heute neu entdeckt. War Mitte der 90er Jahre noch von Leerständen die Rede, finden sich heute kaum noch mietfreie Flächen. Seit Jahren führt die City Nord den Hamburger Immobilienmarkt mit einer äußerst geringen Leerstandsquote von unter 3 % an.

Seit ihrer Entstehungszeit erlebt die City Nord derzeit die höchste Bauaktivität und vollzieht einen Wandel ins moderne Zeitalter.

Rund 30.000 Mitarbeiter schätzen die Nähe zur Innenstadt, zum Flughafen und nicht zuletzt zum Stadtpark.

 

Die City Nord stellt sich vor


Zum Video

Besuche uns auch auf Facebook.

 

Unternehmen und Immobilien

Neubauvorhaben "Ipanema"

Der Rückbau der ehemaligen Oberpostdirektion am Überseering 30 ist nun abgeschlossen. Damit haben auch die lärmintensiven Arbeiten ein Ende. Wie es weitergeht, erfahren Sie hier.

Postbank-Zentrale wird abgerissen

Nach 31 Jahren wird die Postbank ihr Gebäude am Überseering 26 verlassen. Das Gebäude, das erst in den Jahren 1982 bis 1985 errichtet und 1996 noch einmal erweitert worden war, wird 2022 abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. [Mehr]

Neubau in City Nord geplant

© Barkow Leibinger Architekten, Berlin

Die HANSAINVEST Real Assets GmbH plant am Kapstadtring 5 einen Büroneubau mit mindestens 28.000 qm Bruttogeschossfläche. Für die Neubebauung wurde ein hochbauliches Werkstattverfahren durchgeführt. Der Entwurf der Barkow Leibinger Gesellschaft von Architekten, Berlin/New York gewann den ersten Platz. Das Konzept sieht drei Hausscheiben vor, die in der Höhe von 30 bis 60 Metern variieren. [Mehr]

 

Aktuelles und Veranstaltungen

add art - Vattenfall zeigt Kunst

Klaus Fußmann

Vom 22. und 25. November öffnet Hamburgs Wirtschaft wieder die Türen für ihre Kunst. Mit dabei is4 auch wieder Vattenfall. Führungen werden am 24. und 25.11.2018 angeboten. Information und Anmeldung hier.

Führung im Haus Vattenfall

Auf den Spuren Arne Jacobsens. Der dänische Stararchitekt galt als Meister des modernen Funktionalismus. Die letzte Architekturführung in diesem Jahr findet am 13. Dezember statt. Anmeldung bitte hier.

17. Stadtpark-Revival

25.000 Motorsport-Fans feierten am 8. und 9. September den 17. Stadtpark-Revival in der City Nord. Bericht und Eindrücke gibt es hier.

 

Termine 2018

4. Mai  Geschichts- und Architekturführung City Nord, 17 Uhr | Info und Anmeldung

8.-17. Juni  Hamburgiade@City Nord Sport | Info

16./17. Juni  Oldtimermeile City Nord - Show mit klassischen Fahrzeugen und E-Mobilen, Teilemarkt | Info

12. Juni  Geschichts- und Architekturführung City Nord, 18 Uhr | Info und Anmeldung

8./9. September  Stadtpark-Revival | Info

11. September  Geschichts- und Architekturführung City Nord, 17 Uhr | Info und Anmeldung

24.+25. November  add art - Vattenfall zeigt Kunst | Info

Monatlich  Führungen im Haus Vattenfall | Info und Anmeldung